Baobab Energie-Riegel

Yum!

Diese in Schokolade getauchten Baobab-Flapjacks sind der perfekte Energieschub für den Nachmittag oder einen Snack nach dem Training. Mit der dichten Textur, dem erfrischenden Baobab-Geschmack und dem knackigen Schokoladenmantel sind sie ein wahrer Genuss. Voller Vitamin C, gesunder Fette und Ballaststoffe verbinden diese Riegel Gesundheit mit Genuss.

Das wird dein neuer Lieblingssnack!

Zutaten

Ergibt 16 Stück

Für den Teig der Energie-Riegel:
  • 160 ml Zitronensaft
  • 120 ml Ahornsirup
  • 720 ml gemahlene Mandeln
  • 160 g goldene Leinsamen
  • 60 ml TRÄD Baobab-Pulver
  • 
Für den Schokoladenüberzug:
 100 g Zartbitterschokolade
  • 2 Esslöffel Kokosnussöl

Baobab Energie-Riegel 2


Vorgehensweise

  1. Tiefe Backform mit Alufolie auslegen
  2. Zitronensaft, Baobab-Pulver und Ahornsirup in einen Topf geben und bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang rühren, bis die Masse zu einer marmeladenartigen Konsistenz eingedickt ist.
  3. Die Masse abkühlen lassen, dann in eine Schüssel umfüllen und die gemahlenen Mandeln sowie goldenen Leinsamen unterrühren.
  4. Anschließend die Masse in die ausgekleidete Backform geben und zu einer kompakten, festen gleichmäßigen Schicht zusammendrücken. Mindestens 1 Stunde lang einfrieren oder so lang bis die Masse fest geworden ist.
  5. Zartbitterschokolade und Kokosnussöl in einem Kochtopf zerschmelzen.
  6. Die Backform aus dem Gefrierfach nehmen und die Masse mit der Alufolie herausheben.
  7. Die Masse in gleichmäßig große Stücke schneiden. Die Riegel mit einer Seite in die geschmolzene Schokolade tauchen und dann auf einen Teller legen (mit der Oberseite nach oben), damit die Schokolade fest wird.
  8. Die Energie-Riegel können im verschlossenen Behälter bis zu einer Woche im Kühlschrank aufbewahrt werden.

 

Genießen!