Himbeer-Baobab Muffins

Baobab Muffin

Zutaten

Für die Streusel:
  • 125 g Mehl
  • 75 g Butter
  • 75 g Zucker
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 EL Baobab Pulver  
    Für die Muffins:
    • 3 Eier
    • 95 g Zucker
    • 2 EL Vanillezucker
    • 1 EL Baobab Pulver
    • 40 ml Wasser lauwarm
    • 100 ml neutrales Pflanzenöl
    • 25 g Joghurt natur (pflanzlich)
    • 185 g Mehl
    • ½ EL Backpulver
    • ½ Prise Salz
    • 200 g Himbeeren
    -----------------------

    Zubereitung

    Streusel
    1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit den Händen zu einem krümeligen Teig verkneten. Die Größe der Streusel bestimmt ihr.
    2. Schüssel abdecken und für etwa 20 Minuten im Gefrierfach ruhen lassen.
    Muffins
    1. Den Backofen auf 180°C Umluft vorheizen. Muffinblech mit Papierförmchen bestücken.
    2. Eier trennen. 3 Eigelb in eine große Rührschüssel geben. 2 Eiweiß in eine extra Schüssel geben und vorerst in den Kühlschrank stellen.
    3. Eigelb mit 70 g Zucker, Vanillezucker und ½ EL Baobab Pulver schaumig schlagen. Baobab Pulver mit Wasser, Öl und Joghurt vermengen und langsam unter die Eimasse rühren.
    4. Mehl und Backpulver in einem Sieb vermengen und langsam unter den Teig rühren.
    5. Die 2 Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen, nach und nach den restlichen Zucker einrieseln und den Eischnee weiter schlagen bis er eine feste Masse ergibt.
    6. Eischnee vorsichtig unter den Teig heben. Himbeeren unterheben.
    7. Die Förmchen zu zwei Drittel befüllen, mit Streuseln bestreuen und im vorgeheizten Ofen ca. 18 Minuten goldbraun backen.
    8. Anschließend die Muffins 5 Minuten in der Muffinform ruhen lassen, danach langsam aus der Form lösen und auf einem Teller auskühlen lassen.
    Baobab Pulver ist Lecker